Französische Straße

Französische Straße

Für dieses Penthouse im europäischen Stil, das als Zweitwohnsitz dienen soll, übernahm mintdesign das Interior Design sowie die Planung von Bad, Küche und Licht. Mit Ideenreichtum und Kompetenz ist es gelungen, eine großzügige Wohnlandschaft zu entwickeltn — trotz schwieriger Grundrissbedingungen. 

Der Grundriss des Penthouses verlangte nach neuen Proportionen, die man durch Neugliederung und individuelle Tischlerlösungen, besondere Leuchten und Spiegel erreichte. Besonders dem Wohnzimmer wurde so ein großzügigeres Erscheinungsbild verliehen. Das Materialkonzept für die Inneneinrichtung — eine Kombination aus Eiche und Räuchereiche — basiert auf dem Grundkonzept des Architekten David Chipperfield für dieses Gebäude. Die Küchenmöbel und weitere Akzente in dunklen Farben bilden einen optischen Kontrast, welcher die Zimmer unterteilt und gleichzeitig geräumiger erscheinen lässt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: ein repräsentatives Penthouse mit großen, hellen Räumen.

Kunde
privat

Location
Französische Straße, 
Berlin - Mitte

Zeitraum
2017 - 2019 

Projektgröße
ca. 425 m2

Fotograf
Yves Sucksdorff