Suche
  • mintdesign

Geschenke satt!

Bald ist es wieder soweit. Die schönste Zeit des Jahres steht vor der Tür und die Frage nach festlicher Dekoration und originellen Geschenken stellt sich. Wir haben deshalb ein paar Ideen für das Fest zusammengetragen - Dinge, die in unserer Vorstellung zeitlos und hochwertig sind und somit das Zeug haben, auch über Weihnachten hinaus Freude zu bereiten.


Neben dem geschmückten Weihnachtsbaum, ist wohl die festlich gedeckte Tafel mit das Stimmungsvollste am Weihnachtsfest. Und was wären beide ohne Kerzenschein?

Hier kommt der elegante Candle Holder von Fritz Hansen aus massivem Messing ins Spiel. Perfekt unterstützt er das Licht der Kerzen mit seiner warmen Materialität. Wem das an festlicher Dekoration noch nicht genügt oder zu klassisch ist, kann mit den Vasen der Bottoms-Up-Serie von Hay Farbe ins weihnachtlich geschmückte Heim bringen. Selbstverständlich dürfen auf der festlich eingedeckten Tafel auch die Gewürze nicht fehlen. Mit den bottle grindern von menu als Salz-, Pfeffer- oder Gewürzmühle kann das Festattgsmenü den individuellen geschmacklichen Vorlieben angepasst werden.

Wem atmosphärischer Kerzenschein auf der Weihnachtstafel allein nicht genügt, kann mit den Flowerpot-Leuchten von &tradition - einem echten Design-Klassiker von Verner Panton - für stimmungsvolles Licht sorgen. Das Design von 1968 wirkt in seiner großen, teils knalligen Farbpalette gleichermaßen zeitlos wie modern.



Besonders kuschelig und gemütlich wird die Weihnachtszeit mit den Losaria Pillows von menu. In Europa hergestellt überzeugen die Kissen in zwei unterschiedlichen Größen und erdigen Farben mit ihrem eleganten und klassischen Design.

Dass ein Elefant im Raum nicht nur sprichwörtlich sondern auch dekorativ sein kann, beweist der aus Formsperrholz gefertigte und mit hochwertigem Amerikanischem Kirschbaum furnierte Elephant von Vitra, den Ray und Charles Eames 1945 entwarfen. In der etwas robusteren und farbenfrohen Kunststoff-Variante eignet er sich auch als Geschenk für die Kleinen.

Und damit wir nächstes Jahr nicht wieder so überrascht davon sind, wie schnell die Zeit vergeht, haben wir zu guter Letzt noch die von George Nelson entworfene Tripod Clock von Vitra auf unserer persönlichen Wunschliste.






325 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Back to NEW OFFICE